Ein weiterer Kontaktversuch

Wie Realität linear erfahrbar wird und wie wir unserer Sternenfamilie immer näher kommen.




Markus Samu LL i


“ Ihr werdet höchstwahrscheinlich eines Nachts aufwachen in eurem Traum und spüren, dass ihr gerade nicht in eurem Bett liegt. Dann werdet ihr merken, dass ihr euch nicht in eurem gewöhnlichen Alltagsbewusstsein befindet und alles sehr anders ist. Wenn ihr dann noch gegen die aufkommende Nervosität, Aufregung und Ungewissheit die Oberhand gewinnt, werdet ihr anfangen uns mehr und mehr wahrzunehmen. ”

"Hallo, ich grüße euch, liebe Erden-Menschen.

Ich, Markus Samu LL i, erlebe gerade einen besonderen Moment. Nicht, dass andere Momente weniger besonders wären - allerdings ist es mir soeben gelungen einen neuen Rekord auf eurer Erde aufzustellen. Ich habe es nun für mehrere eurer Minuten geschafft, meine Präsenz bei euch vollständig und ohne Hilfsmittel aufrecht zu erhalten.

Ich war sozusagen voll da, voll anwesend bei euch. Im Umkehrschluss müsste das heißen, dass auch ihr nun die Fähigkeiten besitzt unseren Planeten für mehrere Minuten in eurem bewussten Feld zu halten. Vielleicht gibt es ja unter euch den einen oder anderen Freiwilligen mit dem Wunsch dies umzusetzen.

Ihr könnt verstehen, dass ihr - aus unserer Perspektive - immer feinstofflicher werdet und euch immer mehr bewegt. Das meiste Potential für euch sehen wir darin uns direkt zu besuchen. Was wir damit meinen ist, dass ihr kein Raumschiff braucht oder eine bahnbrechende technologische Erneuerung oder Entdeckung um vollständig bei uns zu sein. Ihr werdet höchstwahrscheinlich eines Nachts aufwachen in eurem Traum und spüren, dass ihr gerade nicht in eurem Bett liegt. Dann werdet ihr merken, dass ihr euch nicht in eurem gewöhnlichen Alltagsbewusstsein befindet und alles sehr anders ist. Wenn ihr dann noch gegen die aufkommende Nervosität, Aufregung und Ungewissheit die Oberhand gewinnt, werdet ihr anfangen uns mehr und mehr wahrzunehmen. Irgendwann werdet ihr dann merken, dass ihr mit eurem Wesen ständig auf Reise seit und euch dieser Reise lediglich bewusster und bewusster werdet. Dadurch, dass ihr dies zunächst noch in eure Traumrealität und den Schlaf legt, verhindert ihr, dass ihr tatsächlich auf einmal in eurem Alltagsbewusstsein bei uns landet und dadurch eventuell in einen Schock-Zustand verfallt. Früher oder später jedoch werdet ihr merken, dass die Traumwelt keineswegs weniger bewusst oder real ist als eure aktuelle Interpretation von Realität.

In diesem Sinne sind Phänomene wie Bi-Lokalisation oder Teleportation eigentlich nichts neues für euch. Ihr führt genau diese Tätigkeiten auch gerade JETZT durch, allerdings so träge und behutsam, dass es sich für euch anfühlt, als würdet ihr euch linear bewegen. Linearität ist also eine Eigenschaft oder ein Ergebnis davon, wie ihr es gewohnt seid Realität zu gestalten und zu kreieren. Was ihr aber tatsächlich macht ist in jedem Moment eine komplett neue Welt zu erschaffen, die der komplett neuen Welt im nächsten Moment so stark ähnelt, dass ihr denkt diese gehören unmittelbar zueinander.

Ich, Markus Samu LL i, habe sehr viel Spass dabei, bei euch im Schlamm herumzuwühlen. Bei euch kann es mir auch mal passieren, dass meine feinstofflicheren Fähigkeiten auf der Strecke bleiben. Dies kann sehr spannend für mich sein, aber ich bin dabei noch nie in einen Schock geraten. Mein Schiff ist immer unmittelbar bei mir und ich kann mich augenblicklich dorthin teleportieren.

Ihr habt einen so wunderschönen Planeten und ich kann es kaum erwarten mehr von ihm zu erkunden. Ich lerne jeden Tag mehr von eurer Mutter Erde kennen und somit auch jede Menge über euch.

Ich und wir, die YahYel, haben euch so unglaublich lieb und freuen uns auf die erste physische Begegnung mit euch!"


69 Ansichten
Fragen?

© 2018 by YahYel Events & FLYMINGO life

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

Finde mehr über uns heraus auf den sozialen Netzwerken oder stelle uns direkt eine Anfrage über das Kontaktformular...

LOGO-no-shadows-in-circles-and-dark-text

Impressum

Simon Kupi Enu Bake Gerve
Estrada do Rio Pequeno 349, Casa 4
22723-195, Jacarepagua,
Rio de Janeiro

Markuslogo1 Kopie.png