Eine neues Betriebssystem

Was passiert wenn ihr ein neues System integriert und wieso ihr euch auf Grund dessen Ruhe genehmigen solltet.



Markus Samu LL i


“ Ihr könnt euch das so vorstellen, dass ihr von der Schöpfung einen ganz neuen Baukasten bekommen habt. Bewusst wisst ihr noch gar nicht, wie die einzelnen Bausteine wirklich funktionieren, geschweige denn, wie sie als Gefüge zusammenwirken. ”

"Hallo, ich grüße euch Erden-Menschen. Ich, Markus Samu LL i, überbringe euch eine weitere Nachricht aus unserer Welt, der Welt der YahYel.

Wir sind heute hier, um euch zu erzählen, dass ihr immer tiefer in eine für euch komplett neue Welt eintretet. Um sich in dieser zurecht zu finden und sie bewohnbar zu machen, müsst ihr euer ganzes internes System umstellen. Mit System meinen wir euer ganzes Wesen. Nicht nur euren physischen Fleischanzug, den ihr temporär bewohnt, sondern auch euer ganzes Energiefeld und multidimensionales Selbst.

Ihr könnt euch das so vorstellen, dass ihr von der Schöpfung einen ganz neuen Baukasten bekommen habt. Bewusst wisst ihr noch gar nicht, wie die einzelnen Bausteine wirklich funktionieren, geschweige denn, wie sie als Gefüge zusammenwirken. Euer Unterbewusstsein und euer höheres Selbst jedoch haben deutlich mehr Verständnis darüber, wie ihr euch diese Bausteine zu nutzen machen könnt und wie sie tatsächlich funktionieren.

Somit kann es oft sein, dass ihr euch sehr erschöpft fühlt oder überladen von Emotionen und/oder Informationen. Dies ist, aus unserer Perspektive, ein Hinweis an euch zur Ruhe zu kommen - euer Wesen fragt hiermit also nach einer Pause. Diese Ruhepausen werden benötigt um in eurem System Anpassungen vorzunehmen. Diese Anpassungen sind so komplex, dass ihr sie mit eurem, auf dem Planeten Erde erlernten Wissen, nicht versteht und auch nicht verstehen werdet.

Darum also unser Ratschlag: Lehnt euch zurück und gönnt euch immer wieder Ruhe. Ihr dürft verstehen, dass ihr in den Phasen der Ruhe, des Schlafes oder einer Meditation sehr viel bewirkt und in euch einiges passiert. Ihr seid in diesen Phasen innerlich unglaublich aktiv.

Ihr könnt euch das so vorstellen, wie wenn ihr auf euren Rechnern ein neues Betriebssystem installiert. Denn in dieser Zeit ist es nicht möglich euren PC zu benutzen. Genau so ist es euch in der Zeit in der ihr sozusagen euer 'Upgrade' erhaltet auch nicht möglich euren physischen Körper zu benutzen.

Wenn ihr dann einmal mit diesem Prozess fertig seid, werdet ihr sehen wie unglaublich hilfreich diese Phase war, und dass sie unbedingt notwendig war. Habt also keine Angst, dass mit euch irgendetwas nicht stimmt weil ihr euch eventuell schlapper und überlasteter fühlt als gewöhnlich.

Wir freuen uns euch nach euren 'Upgrades' persönlich begrüßen zu dürfen und wünschen euch einen super-spannenden Übergang!"


40 Ansichten
Fragen?

© 2018 by YahYel Events & FLYMINGO life

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

Finde mehr über uns heraus auf den sozialen Netzwerken oder stelle uns direkt eine Anfrage über das Kontaktformular...

LOGO-no-shadows-in-circles-and-dark-text

Impressum

Simon Kupi Enu Bake Gerve
Estrada do Rio Pequeno 349, Casa 4
22723-195, Jacarepagua,
Rio de Janeiro

Markuslogo1 Kopie.png