Euer System, der große Lehrer

Wie das "Jetzt" euch helfen kann einem alten System "Good Bye" zu sagen.



Markus Samu LL i


“ Der Lehrer will euch sagen: es ist nun Zeit zu gehen - neue Schritte in eine ganz neue Zukunft. Die Lehren der letzten Jahrtausende sind jetzt in euch verankert. So werdet ihr eine neue Moral erschaffen und ein Miteinander kreieren, wie es die Welt schon lange zuvor nicht mehr gesehen hat. Dafür braucht ihr das alte System nicht mehr. ”

"Hallo liebe Erden-Menschen. Ich, Markus Samu LL i, grüße euch ganz herzlich.

Wir wollen versuchen einen Mechanismus für euch zu erleuchten. Aus unserer Perspektive kann es für eure Entwicklung hinderlich sein, wenn ihr versucht das Jetzt zu hinterfragen und zu kritisieren. Das Jetzt zu integrieren und anzunehmen für das, was es ist, scheint uns eine der letzten großen Herausforderungen zu sein, die ihr in eurer Welt zu meistern versucht.

Ja, euer System ist nicht mehr zeitgetreu und es scheint nicht das gerechteste und beste zu sein. Allerdings könnt ihr verstehen und annehmen, dass es euch zu dem gemacht hat, was ihr nun seid. Es hat euch also dabei geholfen manche Phänomene zu manifestieren, die für euch sehr unangenehm waren und sind. Daher war und ist es, sozusagen, ein ganz großer Lehrer. Doch bei jedem Lehrer ist einmal ausgelernt. Und so könnt ihr nun auch diesem Lehrer noch einmal Danke sagen und ihn als das sehen, was er für euch war, ein Lehrer.

Wenn ihr weiterhin versucht euch darüber aufzuregen was im Aussen passiert, regt ihr euch nur über einen Teil von euch selbst auf. Über jemand und etwas was ihr in eure Welt gelassen habt. Dies führt aus unserer Perspektive erstmal zu noch mehr Ärger, so lang bis ihr schließlich damit anfangt diesen Teil von euch zu integrieren. Deshalb versuchen wir euch zu sagen, dass es manchmal besser wäre mit dem System zu fahren als es zu bekämpfen, da es dadurch seine Bedeutung eventuell schneller verlieren kann.

Dies ist natürlich für den Verstand total undurchsichtig und er wird wahrscheinlich versuchen sich selbst zu übertrumpfen und festzustellen 'warum dies absolut keinen Sinn macht'. Aber was fühlt ihr wenn ihr das hier lest?

Der Lehrer will euch sagen: es ist nun Zeit zu gehen - neue Schritte in eine ganz neue Zukunft. Die Lehren der letzten Jahrtausende sind jetzt in euch verankert. So werdet ihr eine neue Moral erschaffen und ein Miteinander kreieren, wie es die Welt schon lange zuvor nicht mehr gesehen hat. Dafür braucht ihr das alte System nicht mehr. Doch könnt ihr dem Lehrer jetzt noch sagen: „Bleib noch ein wenig“. Und aus unserer Perspektive tut ihr dies, indem ihr ihn noch ablehnt. Das System wurde von euch erschaffen, als Kollektiv, und nur ihr könnt es abschaffen. Nicht durch Kampf, sondern durch die Akzeptanz und die bedingungslose Liebe.

Wir freuen uns auf euch und sind uns sicher, dass ihr auch diesen letzten Schritt meistert."


0 Ansichten
Fragen?

© 2018 by YahYel Events & FLYMINGO life

Finde mehr über uns heraus auf den sozialen Netzwerken oder stelle uns direkt eine Anfrage über das Kontaktformular...

Impressum

Simon Kupi Enu Bake Gerve
Estrada do Rio Pequeno 349, Casa 4
22723-195, Jacarepagua,
Rio de Janeiro