Ursache und Wirkung

Wie ihr die Spielregeln der Kreation neu definieren könnt, um dadruch mit Einfachheit zu Effekten wie Freude, Leichtigkeit und Glück zu gelangen.




Markus Samu LL i


“ So habt ihr, zum Beispiel, Erfolg, Freude, Leichtigkeit und tiefe Zufriedenheit nur dann als Wirkung oder Effekt akzeptiert, wenn ihr dafür harte Arbeit, Aufopferung, Anstrengung und Leid als Ursache ausmachen konntet. Somit musstet ihr euch diese positiven Eigenschaften oder Phänomene wie Glück und Erfolg immer hart verdienen und mitunter Jahre oder sogar Jahrzehnte lang darauf warten. ”

"Hallo ich grüüüüße euch, liebe Erden-Menschen. Ich grüüüüüße euuuuuch.

Wir sind sehr froh über eure Entwicklung und euren Fortschritt als Wesen. Was wir, von unserer Perspektive aus, zu Gesicht bekommen, ist schlicht und einfach atemberaubend.

Wir würden euch heute gerne etwas über das Prinzip von Ursache und Wirkung erzählen. Ihr habt jetzt sehr lange in einem Paradigma gelebt, indem ihr dieses Prinzip mit den wildesten Ideen so lange und so stark ausgeschmückt habt, dass es tatsächlich den Anschein hatte, als würde es genau so und nicht anders funktionieren.

Was wir damit meinen ist, dass dieser Mechanismus von Ursache und Wirkung (aus unserer Perspektive) bei euch sehr verdreht wahrgenommen wird und mit 'negativen' Glaubenssätzen versetzt ist. Der Grund dafür liegt in der Ausschließung einfachster Ideen, auf denen dieses Prinzip eigentlich aufgebaut ist.

So habt ihr, zum Beispiel, Erfolg, Freude, Leichtigkeit und tiefe Zufriedenheit nur dann als Wirkung oder Effekt akzeptiert, wenn ihr dafür harte Arbeit, Aufopferung, Anstrengung und Leid als Ursache ausmachen konntet. Somit musstet ihr euch diese positiven Eigenschaften oder Phänomene wie Glück und Erfolg immer hart verdienen und mitunter Jahre oder sogar Jahrzehnte lang darauf warten. Manche von euch haben es, zu unserem Erstaunen, sogar geschafft, sich dieser positiven Effekte für ganze Lebzeiten zu entziehen und ganze Inkarnationen gelebt, ohne diese natürlich eingebauten Phänomene verstärkt zu erfahren.

Ihr dürft nun anfangen zu verstehen und vollständig zu integrieren, dass ihr DIE Schöpfer eurer Realität seid und somit auch selbst definiert wie Ursache und Wirkung zusammenhängen. So gibt es, zum Beispiel, Definitionen dieses Mechanismus mit denen ihr mittels Manipulation, Lügen, Betrug und Gewalt zu Wirkungen von Reichtum, Unabhängigkeit und Glück kommt. Es gibt aber auch harmlosere Beispiele, etwa Jahrzehnte lange Aufopferung oder das jahrelange Ausführen nicht vollständig gewollter Arbeiten, die dann schließlich zu Glück und Wohlstand führen. Für eine lange Zeit hat diese Verkettung von Ursache und Wirkung durch diese eher negativen Verhaltensmuster funktioniert. Dies ist nicht etwa bösen Wesenheiten oder Naturgesetzen anzulasten, sondern einfach bestimmten Spielregeln und Definitionen, die ihr selbst so aufgestellt habt. Nur ihr könnt euch zusammenfinden und diese Spielregeln als ungültig erklären, um dann neue, harmonischere Spielregeln aufzustellen oder sie wieder dem natürlichen IST-Zustand zu übergeben. Wir würden sagen, ihr seid gerade mitten in diesem Prozess.

Es sei euch dazu noch gesagt und versichert, dass der Grundmechanismus von Ursache und Wirkung bereits die Ekstase an sich ist. Mit anderen Worten: Die Schöpfung, als Ursache schlechthin, sendet ständig Ekstase aus. Ganz automatisch muss diese als Wirkung wieder zurückkommen, weil dies die Mechanik eines der universellen, unveränderbaren Gesetze ist: 'was wir aussenden, bekommen wir zurück'. Somit ist der Effekt den wir als Freude, Glück, Leichtigkeit und Zufriedenheit zu spüren bekommen aus der gleichen Ursache hervorgegangen und eben nicht aus negativen Definitionen. Da die Quelle bedingungslos unterstützend ist und uns nie von 'Außen' aus Boshaftigkeit Steine in den Weg legen will, ist es also gar nicht möglich im natürlichen Prozess etwas anderes als diese bedingungslose Unterstützung und Leichtigkeit als Wirkung zu erfahren. Der Kern aller Dinge ist die Freude an sich, die ununterbrochen als Ursache wirkt und sich ständig, in allen möglichen Facetten erfahren will. Aber auch die selbstständig, freiwillig gewählte Freude und das Ausüben von aus dem Herzen kommenden Tätigkeiten müssen als Wirkung immer zusätzliche, weitere Möglichkeiten aufwerfen, in denen noch mehr davon gelebt und erfahrbar werden können. Wenn ihr also im Gegenteil, unnötige Anstrengung, Aufopferung und Stress als Ursache wählt, erhält ihr als Effekt nur mehr vom selben zurück, anstatt dadurch tatsächlich Erfolg oder Glück zu kreieren oder zu erzielen. Aus diesem Grund sehen wir eure Definitionen von Ursache und Wirkung als verdreht und 'negativ' an.

So kann es zwar auch passieren, dass Steine im Weg liegen. Allerdings nur um uns wieder in eine Richtung zu lenken, in der wir wieder mehr Leichtigkeit, Ekstase und Glück erfahren. Mit der richtigen Definition und Ansichtsweise von Schwierigkeiten werden dann auch diese zur ultimativen Glückserfahrung, da wir immer mehr wissen und dabei lernen der Schöpfung zu vertrauen und verstehen, dass die Schöpfung keine Fehler macht, noch nie welche gemacht hat und auch nie welche machen kann.

Immer mehr Erden-Menschen verstehen dieses Prinzip und sind bereit dieses nicht nur zu integrieren, sondern auch zu leben. Obwohl dies atemberaubend ist, funktioniert unser Atem dennoch prächtig und ihr steuert mit diesem Verhalten unglaublich kraftvoll in unsere Richtung."


22 Ansichten
Fragen?

© 2018 by YahYel Events & FLYMINGO life

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon

Finde mehr über uns heraus auf den sozialen Netzwerken oder stelle uns direkt eine Anfrage über das Kontaktformular...

LOGO-no-shadows-in-circles-and-dark-text

Impressum

Simon Kupi Enu Bake Gerve
Estrada do Rio Pequeno 349, Casa 4
22723-195, Jacarepagua,
Rio de Janeiro

Markuslogo1 Kopie.png