Frag einen Außerirdischen

 

In den Sternen liegt Dankbarkeit | 16.10.2018

 

00:00 - 01:28 Einleitung

 

01:28 - 10:10 Geführte Meditation

 

10:20 - 14:10 Markus, sein Schiff und die Annäherung an die Erde

 

14:10 - 16:10 Die Sichtung die wir am Wannsee hatten in Berlin. Warst das du?

 

16:10 - 19:30 Wie viele Bürger gibt es auf Yah(Yel)? Und können wir irgendwie zu euch kommen?

 

19:30 - 21:35 Warum ist die Menschheit nicht so fortschrittlich, dass diese Art der Kommunikation zwischen Sternenvölkern im allgemeinem Bewusstsein angekommen ist?

 

21:35 - 24:06 Kennst du mich bereits? Ist dein Name tatsächlich Samu LL i?

 

24:06 - 25:36 Ich würde gerne mit Menschen mehr positive Zeit verbringen. Aber die Nähe Triggert uns gegenseitig und dann wird die Zeit auch Negativ. Warum ist das so?

 

25:36 - 27:46 Wann glaubst du können wir dich mal sehen? Vielleicht auf dem Tempelhofer Feld?

 

27:46 - 29:21 Sollen wir noch mal ein Tee kochen (Ayahuasca)? Erzählst du uns was darüber?

 

29:55 - 32:50 Was kann ich machen, dass ich mich mit meiner Freundin besser verstehe? Am besten die ganze Zeit das wir uns ständig gut verstehen?

 

32:50 - 36.00 Warum ist die Menschheit so viel mehr verkopft als die YahYels? Warum können wir nicht länger im Zustand der Freude sein?

 

36:00 - 53:20 Ich würde gerne wissen warum bei mir in den letzten 10 bis 11 Jahren trotz so vielen Erfahrungen immer wieder ein Verlangen nach niedrigeren Schwingungen aufkommt? Vielleicht suche ich den Fehler um es besser zu machen? Woran könnte das liegen?

 

53:20 - 57:16 Du bist ja in dem Kanal von Simon. Wenn der Kanal etwas isst oder trinkt nimmst du das ebenso wahr?

 

57:16 - 58:10 Wie viele Individuen sind in diesem Raum?

 

58:10 - 01:08:25 Wäre es nicht einfacher die Lebenszeit zu verlängern um den Druck von uns zu nehmen oder die Angst vor dem Tod zu mehr zu überwinden?

 

01:08:25 - 01:16:11 Wie läuft eine Inkarnation bei den YahYel ab im Vergleich zu einem Erdenmensch? Warum kommt ihr erst zu besuch wenn wir uns friedlich gestimmt haben?

 

01:16:11 - 01:21:12 Ich habe gelernt und kann abschätzen, was ich meinem Kind weitergeben will. Ich finde was hier auf dem Planeten passiert sehr kritisch im Bezug auf was wir unseren Kindern vermitteln. Wie versteht ihr das aus euerer Perspektive?

 

01:21:30 - 01:27:20 Zu einem Traumata, die sehr lange andauern können: Können wir uns dem entziehen? Können wir aus diesem Trauma auch leicht, einfach und schneller raus?

 

01:27:18 - 01:30:45 Ich habe mich gestritten und ich denke diese Auseinandersetzung hatte ein Effekt auf mich. Wenn ich mich entscheide, es hat keinen Einfluss mehr auf mich und dies mit großer Sicherheit mache, ändert dies auch die andere Person des Konflikts?

 

01:30:45 Abschied

In den Sternen liegt Dankbarkeit | Frag einen Ausserirdischen (16.10.2018)

10,10 €Preis
    Fragen?

    © 2018 by YahYel Events & FLYMINGO life

    Finde mehr über uns heraus auf den sozialen Netzwerken oder stelle uns direkt eine Anfrage über das Kontaktformular...

    Impressum

    Simon Kupi Enu Bake Gerve
    Estrada do Rio Pequeno 349, Casa 4
    22723-195, Jacarepagua,
    Rio de Janeiro